Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF
Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF

Datum: 10.02.2023

Beginn: 16:30 Uhr

 

Gasthaus LECHNER
Wilhelm-Exner-Gasse 28
1090 Wien

Premiere „Promethean Fire“

Matinee mit Künstlern der Volksoper Wien im Theater „Neue Tribüne Wien“

Musikalische Anekdoten der Volksopernlieblinge von gestern- heute- morgen

„Wenn schon Direktor, dann Gefängnisdirektor“

 

Michael C. Havlicek und Guido Mancusi präsentieren eine neue Veranstaltungsserie im Theater „Neue Tribüne Wien“ (Universitätsring 4, 1010 Wien). Unter dem Motto „Seinerzeit Spezial“ werden die Beiden in musikalischen Erinnerungen mit Lieblingen der Volksoper Wien schwelgen. Bei der ersten Vorstellung am 26. Februar 2023 werden Gerhard Ernst und Jakob Semotan zu Gast sein.

Bitte vormerken: Sonntag 26. Februar 2023 Beginn 11:00 Uhr

Kartenreservierung: office@tribuenewien.at oder unter der Telefonnummer 0664/2344256

 

 

 

Datum: 10.03.2023

Beginn: 16:30 Uhr

 

Gasthaus LECHNER
Wilhelm-Exner-Gasse 28
1090 Wien

Werden Sie zur Sängerin oder zum Sänger an der Volksoper Wien

 

Im Volksopern-Ankündigungsheft für März 2023 lädt die Direktion des Hauses zu „Bühne frei…Karaoke im Foyer“ ein. Im Einladungstext ist zu lesen: „Haben Sie auch schonmal davon geträumt eine Arie aus ganzer Kehle zu schmettern, und das nicht nur unter der Dusche, sondern zum vollen Streicherklang und mit Chor? Vielleicht ist das Foyer nicht die große Bühne der Volksoper und das Orchester nur aus dem Lautsprecher, aber dennoch könnte dieser Karaoke-Abend mit Klassikern aus Operette und Musical die Chance für Ihren großen Auftritt sein. Juliette Khalil und Jakob Semotan führen singend und moderierend durch das Programm, in dem Sie der Star sind“.

Montag 13. März 2023 um 19:30 Uhr im Balkon-Foyer

 

 

Pausenfoyer © Dimo Dimov/Volksoper Wien

 

 

           

Khalil Fotografie (© Martin Fleischmann)                                                         Semotan Fotografie (© Nathalie B. Bauer Photography)

 

Ankündigungen

Mit freundlicher Unterstützung von: